Ein starkes Team…
…wenn’s drauf ankommt.

Adressaten der datenschutzrechtlichen Vorschriften

Wer geschäftsmäßig oder für berufliche/gewerbliche Zwecke sog. personenbezogene Daten (z.B. Mitarbeiter-, Kunden- und Lieferantendaten; Gesundheitsdaten) automatisiert (EDV-gestützt) oder nicht-automatisiert (manuell, z.B. in Handakten) erhebt, verarbeitet oder nutzt, ist zur Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verpflichtet. 

Darunter fallen z.B. Ärzte, Apotheker, Architekten, Handwerks- und Industriebetriebe, GmbH, AG, GbR, OHG, KG, GmbH & Co. KG, (nicht) rechtsfähige Vereine u.v.m.